5. Biker-s-World 2017

Die Biker-s-World sagt danke für ein PS-starkes 5. Jubiläum. Wir sehen uns 2018 am 1. und 2. Dezember im Mesezentrum Salzburg!

Motorradmesse Biker-s-World 2017 - 5-jähriges Jubiliäum in Salzburg

DOWNLOAD ALS DOC.PRESSETEXT

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Von 02. bis 03. Dezember wird das Messezentrum Salzburg zum Mekka für alle Bikerfans. Die Messe für Motorrad, Zubehör und Lifestyle jährt sich heuer zum fünften Mal. Rund 90 Aussteller präsentieren auf ca. 10.000 m² Neuheiten, Interessantes und Wissenswertes aus der motorisierten Zweiradszene. Verschiedenste Themenwelten und ein bunt gemixtes Rahmenprogramm sorgen für beste Unterhaltung aller Besucher und bilden ein Event, für Sie, Ihn und die ganze Familie.

„Vor 10 Jahren als Sonderschau im Rahmen der Automesse gestartet, freut es mich heute umso mehr, dass die Biker-s-World bereits seit 5 Jahren als eigenständige Messe im Messezentrum Salzburg durchgeführt wird.“, so Hannes Hackinger, Gründer und Mitorganisator der Biker-s-World.“

Zahlreiche Österreich-Modellpremieren

Auf der Pressekonferenz konnten bereits einige Neuheiten der Saison 2018 bewundert werden. Harley Davidson, KTM, BMW, Honda und Ducati stellen ihre Premieren zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum vor. Hot Stuff Harley Davidson präsentiert unter anderem das Modell Street Glide Anniversary, wovon weltweit nur 1.600 Stück produziert wurden. Husqvarna zeigte die brandneue Vitpilen „mit der er wieder zurück auf die Straße wolle“, so Christoph Hauthaler (Zweirad Hauthaler). Auf der internationalen Motorradmesse EICMA stieß die Vitpilen bereits auf große Resonanz. Die Modellneuheit F 750 GS von BMW weist neben einem überarbeiteten Motor auch alle Features der „Großen“ auf. Honda setzt mit der 750 Integra auf einen zukunftsträchtigen Markt. Sie vereint als vielseitiger Allrounder die Vorteile von Motorrad und Roller. Diese Neuheit ist allerdings nur eines der insgesamt sieben Modelle, die Honda 2018 auf den Markt bringt. Für eine neue Generation der Superbikes steht die Panigale V4 von Ducati.

Themenwelten

„Wir freuen uns auf ein spannendes Messewochenende und auf ein großartiges Lifestyle-Event für die ganze Familie. In unseren Themenwelten ist für jeden etwas dabei. Besonders ist dieses Jahr auch die verlängerte Öffnungszeit am Samstag-Abend mit Live Musik und tollen Showacts.“, blickt Wolfgang Baumgartner, Abteilungsleiter Messen, der Biker-s-World entgegen.
Die Adventure Area bietet allerlei Informatives für die Offroad-Gemeinde und alle Reisebegeisterten. Im Racing Corner präsentieren sich 25 Fahrer der Österreichischen Meisterschaft aus allen Kategorien und lassen sich zudem für ihre tollen Ergebnisse ehren. Selten, dass sich eine derart große Anzahl an Staatsmeistern auf einer Bühne zusammenfindet. Mit dem Gentleman’s Club wurde auf über 400 m² eine Wohnzimmeratmosphäre für die Herren geschaffen, um die Thematik Motorrad und Lifestyle perfekt zu kombinieren. Die werten Damen sind in der Zwischenzeit in der Ladies Lounge zu finden, wo unter anderem die schönste Frau im 50ies Look, die „Rockabella 2017“, gesucht und prämiert wird. Die kleinen Motorradfans vergnügen sich im Kids Club und messen sich beim Harley Davidson Hot Stuff-Laufrad-Rennen oder bei der OSET E-Trial-Trophy. US Cars & Hot Rods ergänzen das vielfältige Angebot und zeigen die breite Palette von 4 Rädern im Vintage-Stil.

Bikerportraits von Elfriede Pöttgen auf LEICA

Mit dem Thema Kunst will die Biker-s-World ein noch breiteres Publikum ansprechen und einen besonderen Mehrwert schaffen: LEICA-Fotografin Elfriede Pöttgen präsentiert auf der Biker-s-World ihre Ausstellung „Schräglage“ – ungeschönte und echte Bikerportraits.

„Mein Anliegen war es die Persönlichkeit der Biker hervorzuheben und das Interessante, nicht das Schöne festzuhalten.“ Ein kleiner Auszug war bereits auf der Pressekonferenz zu sehen. Im Gentleman’s Club der Biker-s-World ist die Ausstellung komplett für alle Besucher zugänglich.

Zurück